Beichte

Der Umgang mit dem eigenen Versagen und der eigenen Schuld gehört zu den großen Herausforderungen unseres Lebens. Jesus möchte uns gerade dort begegnen, wo sich vielleicht am stärksten unsere menschliche Schwäche zeigt. Im Sakrament der Versöhnung (Beichte) wird dies ganz konkret, von Mensch zu Mensch. Der Priester spricht Sie namens und in Vollmacht Gottes von den Sünden los, die Sie bereuen. 

Zum Empfang des Sakramentes bitten wir Sie, einen Termin  zu ereinbaren. Rufen Sie einfach bei einem der Priester direkt an!

Pfarrer Geiger: 0621/514705
Pfarrer Wolf: 01511/4879926