Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie demnächst nähere Informationen zu den allen Gemeinden unserer Pfarrei Hl. Cäcilia in Ludwigshafen.

St. Dreifaltigkeit


St. Josef


St. Gallus

Bild: von Hartmann Schedel (Eigenes Werk (scan from original book)) [Public domain], via Wikimedia Commons

Krankensalbung

Die Krankensalbung darf nicht nur als "Letzte Ölung" verstanden werden; sie ist eigentlich gar nicht das typische Sterbesakrament. Sie empfiehlt sich als Stärkung und als Zusage der Nähe Jesu Christi in Zeiten ernsthafter Erkrankung, sei sie körperlicher oder psychischer Art. Sie kannn mehrmals empfangen werden.

Schön ist es, wenn der Termin gut geplant und vorbereitet wird. Verwandte und Freunde können dabei sein und den schlichten, aber edlen Gottesdienst beim Kranken mitfeiern. Sprechen Sie ohne Zögern die Priester an, und haben Sie keine Sorge: Wir haben Zeit für Sie!

Pfarrer Stenz erreichen Sie unter 0621/514705 und Pfarrer Wolf unter 01511/4879926.

Selbstverständlich kommen wir nach Möglichkeit auch, wenn wir zu Sterbenden gerufen werden, und spenden noch einmal die Salbung. Das eigentliche  Sterbesakrament ist jedoch die sog. Wegzehrung, also der letztmalige Empfang der Eucharistie. Außerdem kann ein Sterbesegen gesprochen werden, vor allem dann, wenn der Sterbende nicht mehr schlucken kann oder gar nicht mehr bei Bewusstsein ist.

Diesen Dienst der Liebe und des Gebetes kann jeder tun, auch wenn ein Priester - was immer wieder geschehen kann - nicht rechtzeitig eintrifft. Wir dürfen sicher sein, dass der Herr niemanden alleine lässt. 

Anzeige

Anzeige